Da es in den Weiten des Internet scheinbar so üblich ist eine Seite auf dem eigenen Blog zu haben auf der beschrieben wird wer die Person ist die dahinter steht und was der Blog so aussagen soll (oder ist der Hype darum schon wieder vergangen?), hier meine 5€ zum Thema wer ich bin und was der Blog überhaupt soll:

Ich bin eine politische Person und vermutlich dem autonomen Spektrum zugehörig. Angefangen hat dieser Blog als eine Art Aktionstagebuch, und wurde dann von mir mehr und mehr dazu benutzt um mit meinen kognitiven Ergüssen (ob gut oder schlecht sei dahingestellt) zu irgendwelchen Themen die Öffentlichkeit zu belästigen.
Also, wenn du meine Beiträge halbwegs interresant findest würde es mich freuen dich in Zukunft mit meinen Beiträgen zuzuspammen.

Ach so, noch was: Beiträge erscheinen nicht wirklich regelmäßig.